NEU!!! NEU!!! NEU!!!

SinnesReise
das Spiel für die ganze Familie zur Förderung der Sinne


mehr Infos finden Sie in Kürze




 Rezepte und Ideen zur Förderung der Wahrnehmung für zu Hause


 

Rezept für gekochte Knete

Zutaten:

1 Teil bedeutet ein Gefäß, z.B. Joghurtbecher

  • 2 Teile Mehl 
  • 1 Teil Salz 
  • 1 Teelöffel Weinsäure oder Alaun (in der Apotheke erhältlich) 
  • 2 Esslöffel Öl 
  • 1,75 Teile kochendes Wasser 
  • 1 Päckchen Lebensmittelfarbe nach Belieben  

Zubereitung:

Die Zutaten in einen Topf geben und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren erwärmen, bis ein dicker Klumpen entsteht. Etwas abkühlen lassen, dann gut durchkneten. 
Wer eine Küchenmaschine mit Knethaken hat, mischt alle Zutaten in die Schüssel der Maschine zusammen und gibt erst zum Schluss das kochende Wasser dazu. 
Die Knete sollte in Folie oder eine Frischhaltedose im Kühlschrank aufbewahrt werden. 
 

Variationen zum Grundrezept Ideen, um die Knete in Farbe, Struktur und Geruch zu verändern: 
Lebensmittelfarben Gewürze: Kakao, Nelken, Zimt, Anis Kräuter: Pfefferminz(-tee), Thymian, Rosmarin Ätherische Öle: Lavendel, Orange Um die Konsistenz zu verändern:
Reis, Gries, Polenta Glitzer/Glibber in verschiedenen Größen „Schatzknete“: in der Knete wird ein Gegenstand versteckt. 
Man kann einzelne Körperteile einkneten. Zum Beispiel den Fuß – über die
Tiefenwahrnehmung spürt das Kind seinen Fuß. Die Aufmerksamkeit fokussiert sich in Richtung dieses Körperbereiches. 



 

Flohsamenschleim

 

Zutaten:

  • 150ml Wasser 
  • 1,5 TL Flohsamenschalen
  • Lebensmittelfarbe und/oder Glitzer (optional) 

Das Wasser mit Lebensmittelfarbe in einen Topf geben. Flohsamenschalen hinzufügen und - unter Rühren - 5 Minuten leicht kochen lassen. 
Das Verhältnis Flohsamenschalen zu Wasser bestimmt die Glibbrigkeit. Das angegebene Verhältnis wird recht zäh.
Mehr Wasser macht den Schleim flüssiger. Je nach Belieben kann man etwas experimentieren. 


Oobleck- die nichtnewtonsche Flüssigkeit

Zutaten:

  • 2 Teile Kartoffelstärke 
  • 1 Teil Wasser 
  • 1 Schüssel 
  • Lebensmittelfarbe, um das Oobleck zu färben (optional). 

Alle Zutaten werden nun in dem Verhältnis, wie angegeben, zusammengemischt.

Eine nicht-newtonsche Flüssigkeit hat die Eigenschaft, unterschiedliche Festigkeit und Viskosität aufzuweisen, je nachdem wie schnell und fest man in sie eintaucht bzw. man sie zusammendrückt. 

 Mögliche Spielideen: 

•Nimm etwas Oobleck in die Hand und drücke diese fest und schnell zusammen. Wie fühlt sich das an? 
•Öffne die Hand und beobachte wie das Ooblek sich verhält. 
•Tauche eine Hand einmal schnell und einmal langsam in die Schüssel. Welchen Unterschied bemerkst du? 
•Man kann darin auch Gegenstände verstecken und ertasten. 


 

Fensterfarbe-schnell gemixt

  

Zutaten:

  • 1 Teil Mehl
  • 1 Teil Spühlmittel
  • 1 Teil Wasser
  • Lebensmittelfarben
  • Gefäße

 

Alle Zutaten schnell zusammen mixen. In verschiedene Gefäße aufteilen und zum Schluss mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben.
Die Gefäße luftdicht verschließen.

 

Rasierschaummalen und Matschen mit Rasierschaum 

Zutaten:
  • Rasierschaum
  • Verschiedene Becher, Löffel, Schüsseln, Tablets etc. 
  • Lebensmittelfarbe 
  • Evtl. ein großes Badetuch oder Leintuch falls am Boden gematscht wird 

 Spielideen:

Verschiedene Experimente sind möglich: Kochspiele, einen großen Schaumberg bauen, Lebensmittelfarbe hinzugeben und im Schaum malen.
Einzelne Körperteile können eingecremt werden: wie fühlt sich der Rasierschaum auf der Haut an? Kann der Fuß ganz im Schaum verschwinden?
Tipp: aus Rasierschaum lassen sich auch schöne Rasierschaumbilder gestalten. 


 

Mondsand- Kinästhetischer Sand

Zutaten:

  • 8 Teile Mehl 
  • 1 Teil Baby- oder Speiseöl 
  • Lebensmittelfarbe (optional)  - Schüssel 

Zubereitung:
Öl in eine Schüssel geben. Wenn der Sand farbig werden soll, ein paar Tropfen
Lebensmittelfarbe hinzufügen. Mehl nach und nach einkneten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Eventuell mit etwas Öl oder Mehl nachbessern.
Optional: Duftöl, Kräuter, Glitzer, Gewürze etc. hinzufügen. Werkzeuge, Becher, Löffel, Sandformen bereitlegen – los geht’s!

 

 

Luftballonbett

Material:

  • Deckenüberzug mit Zippverschluss
  • Luftballons
  • Luftballonpumpe

Blase ganz viele Luftballons auf und gebe diese in den Deckenüberzug hinein.
Nun kannst du dich in dein Luftbett hineinlegen, hineinsetzen oder sogar hineinspringen und das Gefühl genießen.



 

Geräusche-Memory

Material:

  • · Leere Überraschungseier oder leere Streichholzschachteln
  • · Füllmaterial alternativ
  • · Leere Klopapierrollen
  • · Papier und Klebeband, um die Rollen zu verschließen
  • · Füllmaterial

Als Füllmaterial eignen sich verschiedenste Dinge (Büroklammern, Murmeln, Reis, Nudeln, Steine in diversen Größen, Watte, Sand, Papierkügelchen…)
Immer zwei Behälter mit demselben Material füllen- Achtung: immer dieselbe Menge nehmen, da es sonst anders klingt.
Je jünger die Kinder, desto wichtiger ist es Materialien zu nehmen, die sich gut unterscheiden lassen.


Gegenstände erfühlen

 Zutaten: 

  • 6 Blätter Gelatine 
  • 1/2L Wasser 
  • Verschiedene Formen: z.B.: Puddingformen, Gläser, …
  • Gegenstände, die man im Gelee verstecken kann zB: Muscheln, Steine, Schleichtiere, Blüten, ..
  • Lebensmittelfarbe 

 

Die Gelatineblätter für 5 Minuten in kaltem Wasser quellen lassen. Währenddessen ½ Liter Wasser zum Kochen bringen.
Die gequollenen Gelatineblätter ausdrücken und im kochenden 
Wasser auflösen.
Nun die Gelatine in die Formen gießen und nach Belieben einfärben und Gegenstände darin „verstecken“.
Die Gelatine im Kühlschrank festwerden lassen und anschließend wie einen Pudding aus der Form stürzen